0043662526877791

angeblich umfrageteilnahme


Warning: printf(): Too few arguments in /www/htdocs/w019463f/domains/wem-gehoert.de/wp-content/themes/sampression-lite/comments.php on line 35

  1. Klaus on

    Heute nun gingen insgesamt 7 mal Anrufe ein mit unbekannter Nummer. Klar waren die das wieder. Erst unbekannt und dann wieder die Nummer aus Östereich. Läst sich ja nun ganz leicht bis Österreich verfolgen. Muss nur noch mit einem kleinen Trick das Objekt finden, wo die sitzen. Na mal sehen, vielleicht klappt das auch noch, damit die Kollegen etwas zu tun bekommen.

  2. Klaus on

    Leider berate ich nicht und habe auch irgend wann die Nase voll, von solchen Telefonnummern oder angeblichen Marktforschern oder versteckten sogenannten Gewinnspielfirmen, die vielleicht aus dem Ausland anrufen. Im Hintergrund hört man dann zwar irgend welche anderen Mitarbeiter oder bekommt das Gefühl, mensch die haben aber zu tun, da geht ja ein Anruf nach dem anderen ein, aber letztendlich läuft es denen (ich nenne sie mal unbekannte Täter) darauf hinaus, dass persönliche Daten abgefragt werden, um dann überraschender Weise ein nicht vertraglich abgeschlossenes ABO im Briefkasten zu finden, zu dem diese „noch unbekannten Täter“ irgend welche Gelder verlangen. Möglicher Weise noch in Zusammenarbeit mit irgend welchen INKASSO-Firmen, weil man untereinander etwas ausgehandelt hat, gute Beziehungen hat oder oder oder.
    Sie stellen sich zwar zum Teil mit Namen vor wie erst heute mit dem Sara Dia oder Dija (phonet.), ist ja sehr nett und mehr hatte ich auf Grund der hinter-gründigen Geräuschkulisse leider nicht verstanden, aber nach dem ich zweimal lieb gefragt habe, wer die Dame am anderen Ende ist und den Zusatz gab, sind sie eine sogenannte Abzocker-Firma oder eine sogenannte Gewinnspielfirma, legte doch die Frau einfach auf und ich konnte mich nicht weiter mit ihr unter-halten. Ist doch schoflich oder!? Ich hätte sie gerne noch fragen wollen, woher sie meine Privatnummer hat. Vielleicht wäre ja noch ein persönliches Dat zustande gekommen und sie säße dann irgend wann mal vor mir auf dem Stuhl. Vielleicht wäre es dann so gekommen, dass wir ein Zusammenspiel vollzogen hätten, mein Kollege und ich. Du spielst den Bösen und ich den Guten. Aber leider ruft die nette Stimme nicht mehr an. Vielleicht hätte ich ja doch mal einen Dienstauftrag von meinem Dienstherrn nach (na eben da, wo aus eben die nette Dame sitzt, bekommen.
    Ich habe mir zumindest erstmal die Telefonnummer und Uhrzeit aufgeschrieben und warte auf weitere schöne Anrufe von der Dame. Vielleicht hat sie ja einen Kollegen, falls sie nicht kann, der mit meiner Frau sprechen will.
    Wie heißt es so schön: „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!“ Nun ja, wir schreiben uns jetzt mal wieder aus langer Weile alle Anrufe und die Zeiten auf. Was dann andere machen oder wie sie rechtlich vorgehen, den ihr Problem. Es ist halt meine schöne viele Arbeit und ein kleiner Zeitvertreib, anderen Leuten dann Arbeit aufzuhalsen. Was die dann daraus machen, ist nicht mein Problem. Ich kenne mommentan nur einen Paragraphen des StGB und zwar §238 StGB. In die Details können dann andere gehen, wenn sie natürlich entsprechende Telefonnummern und Uhrzeiten bekommen. Was die Justiz dann daraus macht, ist denen ihr Problem. Ich schanze denen nur die Arbeit zu. Es grüßt ganz lieb an „alle“ und auch an die Anrufer

    Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.